HeuteWochenendekompl. Programm

Event

ZOOM Kino auch 2019 bundesweit ausgezeichnet

Das Brühler ZOOM Kino macht weiter Programm auf höchstem Niveau und konnte damit auch dieses Jahr wieder die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) überzeugen. Bei der Vergabe der Kinoprogrammpreise für das Jahr 2018 freute sich das Kinoteam über Preise in drei von vier Kategorien.

Für das Hauptfilmprogramm wurde ZOOM mit 7.500 Euro ausgezeichnet, für das besonders gute Kurzfilmprogramm gab es 5.000 Euro und weitere 2.500 Euro für das Dokumentarfilmprogramm. ZOOM Vorstand Sabine Gloystein nahm am 30. Oktober in Hannover den Preis von Kulturstaats-ministerin Monika Grütters entgegen. (Foto) Damit spielt das kleine Brühler Kino erneut mit in der obersten "Kinoliga" des Landes mit.

Monika Grütters verlieh erneut ihrer Überzeugung Ausdruck, dass Kinos "mehr denn je als Orte des Austauschs und der Verständigung gebraucht" würden, gerade dort, "wo Kultureinrichtungen dünn gesät sind: in kleinen Städten, in ländlichen Regionen".

Foto: Kulturstaatsministerin Monika Grütters freut sich mit Sabine Gloystein, Vorstandsmitglied vom ZOOM Kino

« zurück